HOCHLEISTUNGSBELÜFTER FÜR DIE ESSIGSÄUREFERMENTATION

Das unverzichtbare Kernstück Ihres ACETATORS: Der Garant für Ihren Erfolg

Die energetisch optimierte Rotor-Stator-Turbine ist so konzipiert, dass sie Frischluft über eine Luftleitung ohne zusätzliches Unterstützungsgebläse direkt aus der Umgebung in den ACETATOR ansaugen kann.

Innerhalb der Belüftungsturbine wird die Luft mit der im ACETATOR befindlichen Flüssigkeit intensiv dispergiert, um sehr feine Gasblasen zu erzeugen.

Der Rotor der Turbine fördert diese Dispersion durch die Kanäle des Stators in den Bodenbereich des ACETATORS, aus welchem die fein verteilten Gasblasen homogen aufsteigen. Der Luftsauerstoff wird in die Flüssigkeit abgegeben und von den Essigbakterien für die Umwandlung von Alkohol in Essigsäure verbraucht.

Beispiel für eine Installation eines Belüfters TYp 2400 SC mit 75 kW in einem ACETATOR-Tank.

DIE VORTEILE UNSERES BELÜFTUNGSSYSTEMS SIND:

  • Überragende Produktionsleistung (hohe Raum/Zeit-Ausbeute)
  • Geringer Energieverbrauch durch den Einsatz modernster Motortechnologie
  • Optimale und gleichmäßige Belüftung der Fermentationsbrühe im ACETATOR
  • Niedrige Verlustrate von Alkohol und Säure durch Verdunstung/Ausstrippung
  • Höchst zuverlässige, extrem langlebige Konstruktion
  • Anpassung an fast jede geläufige Tankgeometrie möglich.

Jeder unserer Belüfter wird nach der Fertigung und Montage in unserem Abnahmetank über mehrere Tage auf Herz und Nieren geprüft und die entsprechenden Daten dokumentiert. Erst wenn alles zu unserer vollsten Zufriedenheit ist, wird der Belüfter an seinen endgültigen Bestimmungsort versendet.

ANSPRECHPARTNER Team Essigtechnik

JETZT BERATEN LASSEN:

Tel.: +49 (0)22 26 89 29 – 400
vinegar@frings.com

WIR FREUEN UNS AUF IHRE FRAGEN UND AUFGABEN. NEHMEN SIE JETZT KONTAKT ZU UNS AUF!

HEINRICH FRINGS GMBH & CO. KG

Boschstraße 32
53359 Rheinbach
Tel.: +49 (0)22 26 89 29 – 400 Fax: +49 (0)22 26 89 29 – 401