ABLUFTBEHANDLUNG ZUR ERHÖHUNG DER AUSBEUTE

Die intelligente Rückgewinnung wertvoller VOC’S (hauptsächlich Essigsäure und Alkohol) bewirkt eine deutliche Effizienzerhöhung Ihrer Essigproduktion

ABLUFTKONDENSATOREN

Zwischen 50 – 60 % der in der Abluft befindlichen Wertstoffe (Essigsäure und Alkohol) können bei optimalem Betrieb (Kühlwassertemperatur ≤ 4°C) des Kondensators zurückgewonnen werden. Das gewonnene Kondensat wird direkt in den angeschlossenen ACETATOR/Fermenter zurückgeführt.

ABLUFTWÄSCHER TOPCLEAN

Dieses System zeichnet sich durch eine neuartige Anordnung von insgesamt zwei übereinander liegenden, separaten Waschkolonnen aus. Die untere wird mit dem sich im Sammeltank befindlichen Kreislaufmedium betrieben. In der oberen Waschkolonne kommt ausschließlich frisches Prozesswasser zum Einsatz.

Durch diese Anordnung wird eine, gegenüber herkömmlichen Einkolonnen-Abluftwäschern erheblich verbesserte Effizienz erreicht. Das gesammelte Waschwasser wird in der Standardausführung im Kreislauf mit UV-Licht bestrahlt und somit das Wachstum von unerwünschten Mikroorganismen gehemmt / verhindert.

Diese Behandlung ermöglicht die umweltfreundliche Verwendung des Waschwassers als Prozesswasser für Ihre 1HP Fermentationsverfahren. Ein mitlaufendes Überwachungssystem informiert über die aktuellen Druckverhältnisse im System.

Die Vorteile für Sie:

  • Die erreichte „Auswascheffizienz“ (ohne zusätzliche Abluftkondensatoren!) liegt bei über 90 Prozent.
  • Das behandelte Wasser ist enthärtet da es einen Anteil an Essigsäure enthält.
  • Zusätzlich enthält es einen Anteil an Ethanol.
  • Die Austrittstemperatur des Waschwassers aus dem Wäscher beträgt ca. 28-26°C, die Einstoßzeit im 1HP-Verfahren wird somit ohne weitere Verfahren (z.B. Plattenwärmetauscher für das Prozesswasser) verkürzt.
  • Das System lässt sich CIP Reinigen
  • Es entspricht durchgängig den aktuell geltenden Anforderungen zur Verwendung in der Lebensmittelindustrie (Konformitätserklärung wird erstellt)
  • Das gilt insbesondere auch für die verwendeten, speziellen Kunststofffüllkörper.
ANSPRECHPARTNER Team Essigtechnik

JETZT BERATEN LASSEN:

Tel.: +49 (0)22 26 89 29 – 400
vinegar@frings.com

WIR FREUEN UNS AUF IHRE FRAGEN UND AUFGABEN. NEHMEN SIE JETZT KONTAKT ZU UNS AUF!

HEINRICH FRINGS GMBH & CO. KG

Boschstraße 32
53359 Rheinbach
Tel.: +49 (0)22 26 89 29 – 400 Fax: +49 (0)22 26 89 29 – 401