BIOTECHNOLOGIE

DIE BEDEUTUNG BIOLOGISCHER VERFAHREN ALS ZUKUNFTSTECHNOLOGIE

Die Biotechnologie nimmt eine bedeutende Position bei der industriellen Herstellung einer Vielzahl von Produkten ein. Biotechnologisch sind viele Stoffe herstellbar, deren chemische Synthese – wenn überhaupt – nur mit sehr großem Aufwand möglich wäre. Prozesse auf z.B. Basis nachwachsender Rohstoffe sind umweltfreundlich, energiesparend und damit auch besonders nachhaltig.

Fermentationsprodukte wie:

  • Biomasse und Starterkulturen
  • Organische Säuren
  • Plattformchemikalien/Building Blocks
  • Biokatalysatoren/Enzyme
  • Proteine
  • Feinchemikalien
  • Biopolymere
  • Kosmetikwirkstoffe
  • Medizinprodukte
  • Biopharmazeutika

können in FRINGS-Anlagen hergestellt werden.

Frings-Technologien wie die Friborator-Begasungsturbine sind dabei besonders energieeffizient oder vermeiden wie der mechanische Entschäumer FOAMEX den Einsatz von chemischen Antischaummitteln.

FRINGS PRODUKTE FÜR DIE BIOTECHNOLOGIE

Frings bietet sowohl standardisierte als auch kundenspezifische Anlagen und Systeme an. Monoproduktanlagen für die Weiße Biotechnologie und Lebensmitteltechnik können beispielsweise spezifisch hinsichtlich sicherheitstechnischer Fragestellungen oder einer Minimierung der Produktionskosten ausgelegt werden. Eine Dokumentation entsprechend dem Branchenstandard oder darüber hinaus ist für uns selbstverständlich und vereinbar. Auch dann, wenn in Multipurpose-Anlagen verschiedene Produkte mit unterschiedlichen verfahrenstechnischen Anforderungen hergestellt werden sollen, haben wir spezielle modulare Lösungen für Sie.

Für die moderne Biotechnologie bietet FRINGS einzelne Aggregate, “Package Units” und komplette Bioprozessanlagen an.

Unsere Kernkompetenz bildet hier die Erstellung maßgeschneiderter Bioreaktoren und Membrananlagen nebst Peripherie und die ganzheitliche Unterstützung unserer Kunden durch unsere Labor-, Engineering-, Automations-, Dokumentations- und Serviceabteilungen. Zudem bieten wir unsere Kerntechnologie auch im Verbund mit weiteren Technologien des Up- und Downstream an und realisieren vollständige Prozessketten oder wirken aktiv an integrierten Bioraffineriekonzepten mit.

WIR FREUEN UNS AUF IHRE FRAGEN UND AUFGABEN. NEHMEN SIE JETZT KONTAKT ZU UNS AUF!

HEINRICH FRINGS GMBH & CO. KG

Boschstraße 32
53359 Rheinbach
Tel.: +49 (0)22 26 89 29 – 400 Fax: +49 (0)22 26 89 29 – 401